Willkommen bei uns.
Einfach JDM.

Sie suchen zukunftssichere Herausforderungen mit neuen Perspektiven und möchten Ihre Ideen einbringen und Ihre Talente fördern? Bei uns finden Sie die idealen Rahmenbedingungen und eine leistungsorientierte Bezahlung. Entwickeln Sie mit uns wegweisende Lösungen für Apotheken und das Gesundheitswesen.

Embedded Software-Entwickler (m/w)


Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Entwicklung von Treibern, Ansteuerungen und Software-Komponenten für unsere hochwertigen und komplexen Kassensysteme und Drucker-/Scansysteme
  • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklern aus dem Bereich Elektronik, Mechatronik, Konstruktion und Design
  • Umsetzung von Kundenbedürfnisse im Dialog mit Ihren Kollegen aus Marketing, Vertrieb, Anwendungssoftware und Produktmanagement
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Erprobung der Geräte im Labor und bei Kunden


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Elektrotechnik oder eine artverwandte akademische Qualifikation
  • Kenntnisse in Entwicklung von Firmware und der Programmierung von Embedded Mikrocontrollern und anderer elektronischer Bauteile mit Hilfe von C und C++, Software-Architekturen und Testprogramme in MFC und Win-Forms
  • Breit angelegtes elektrotechnisches Grundlagenwissen und Verständnis von elektronischen Schaltungen 
  • Kenntnisse im Bereich C# im ASP.NET Framework, JavaScript und modernen Frontend-Frameworks, Digitaltechnik, WDM, LINUX, USB, Bluetooth, TFT, Touch-Screens, Scanner, Printer, CAD, EMV, CE, QS und mechanischer Konstruktion sowie Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Analytische Fähigkeiten, Kreativität, Bereitschaft zum Querdenken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wenn Sie diese anspruchsvolle Position reizt, Sie daran interessiert sind eigene Ideen umzusetzen und Ihnen eine gute Unternehmenskultur wichtig ist, freuen wir uns schon auf Ihre Online-Bewerbung und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Als Tochtergesellschaft der PHOENIX group nutzen wir dafür das gemeinsame Bewerbermanagementsystem.